Suche

Turnsternchen gesucht!

3.04.17: Turnsternchen gesucht!

Der Hessische Turnverband sucht junge Turnsternchen der Jahrgänge 2010 bis 2012. Daher lädt der Verband alle interessierten Mädchen am 14. Mai 2017 zu einem Schnuppertraining in das Landesleistungszentrum in Frankfurt ein. Das Schnuppertraining wird von Landestrainer Rainer Weishaar und Stützpunkttrainerin Charlotte Paffenholz geleitet.

Bei kleinen Wettbewerben kann jedes Turnsternchen zeigen, wie es sich geschickt durch diverse Geräteparcours bewegt. Alle großen und kleinen Turnsternchen dürfen sich am Ende des Trainings auf ein kleines Geschenk freuen. Die besten Turnsternchen werden dann zu einem mehrwöchigen Probetraining in eine DTB-Turn-Talentschule in Hessen eingeladen. In diesen leistungssportbezogenen Einrichtungen werden die Kinder gezielt ausgebildet und gefördert. Sie werden leistungsorientiert von hauptamtlichen und ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainern trainiert. Das Training ist als Zusatz zum Vereinstraining zu verstehen. Die Turnsternchen verbleiben in ihren Heimatvereinen und trainieren dort in ihren bekannten Gruppen weiter. Die Vereinsbindung bleibt also bestehen.

Das Schnuppertraining findet am Sonntag, 14. Mai 2017, im Landesleistungszentrum Frankfurt des Hessischen Turnverbandes statt:

Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt am Main. 

Die genaue Uhrzeit wird nach Anmeldung bekannt gegeben. Geleitet wird das Training vom Landestrainer Rainer Weishaar und der neuen Stützpunkttrainerin Charlotte Paffenholz. 

Das Training dauert ca. 1,5 Stunden.

Meldung der Turnsternchen bitte per E-Mail an paffenholz@htv-online.de mit folgenden Angaben:

  1. Name des Mädchens
  2. Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)
  3. Verein (falls es bereits einen gibt)
  4. Telefonnummer der Eltern
  5. ggf. Telefonnummer der Vereinstrainer

Die Teilnahme am Schnuppertraining ist kostenfrei. Meldeschluss ist der 7. Mai 2017

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an Charlotte Paffenholz.