Suche
HomeSportarten > Rhönradturnen > Aktuell 

26 Hessen sind für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert

11.05.17: 26 Hessen sind für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert

Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Rimpar ging es darum sich die begehrten Startplätze für die Deutschen Meisterschaften zu sichern, die dieses Jahr im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfests stattfinden werden. Dies gelang in den fünf Altersklassen insgesamt 26 Rhönradturnerinnen und Turnern aus den hessischen Vereinen SV Taunusstein-Neuhof, TSV Taunusstein-Bleidenstadt, TSV Marburg-Ockershausen, SG Grün-Weiß Darmstadt und TSV Groß-Eichen, die damit mehr als die Hälfte der Startplätze aus Süddeutschland belegen.

Besonders gute Leistungen zeigten in der AK B 13/14 Surya Eiche aus Darmstadt und Finia Homeyer aus Taunusstein, die die Silber- und Bronzemedaille gewannen. Erste wurde hier Lea Gmeier vom TV Senden-Ay. In der AK B 15/16 gewann Jana Exner aus Marburg und ihre Vereinskollegin Mariann Hecker wurde dritte. Franka Eiche aus Darmstadt zeigte in der AK B 17/18 hervorragende Übungen in allen drei Disziplinen Gerade, Sprung und Spirale und verdiente sich somit den Sieg. Und auch die weiteren Platzierungen gingen an Hessen, nämlich an Laura Hartig (TSV Taunusstein) auf Platz 2 und an Marlene Heck (TSV Marburg-Ockershausen) auf Platz 3. Milan Lessel ging in derselben Altersklasse als einziger Junge an den Start und konnte sich ebenfalls souverän mit genügend Punkten für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren.

Bei den Erwachsenen wurden die vorderen Plätze allesamt von den WM-Teilnehmern des letzten Jahres belegt. Allen voran gewann die mehrfache Weltmeisterin Lilia Lessel (SG Grün-Weiß Darmstadt) die Goldmedaille. Die bis dahin amtierende Süddeutsche Meisterin Kira Homeyer (SV Taunusstein-Neuhof) wurde zweite und Jasmin Schönbach (TSV Taunusstein-Bleidenstadt) komplettierte das hessische Treppchen auf dem dritten Platz. Bei den Männern gewann der amtierende Jugendweltmeister Luca Christ aus Lahnstein, der sich nun auch in der Erwachsenenklasse hervorragend schlägt. Ebenso wie Tim Calmano aus Taunusstein, der den dritten Platz belegte und ebenfalls neu in der Erwachsenenklasse an den Start geht.

Wer die Rhönradweltmeister und WM-Teilnehmer aus Hessen gerne einmal hautnah erleben möchte, ist herzlich eingeladen bei den Deutschen Meisterschaften am Turnfest vorbei zu schauen. Die DM der Erwachsenen finden am Sonntag den 4. Juni 17 statt und die Jugend geht am Montag, den 5. Juni 17 bei den Deutschen Meisterschaften an den Start.